Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Arbeitsplan

Arbeitsplan 23/24

 

Arbeitsplan 2023/24

 

Schwerpunkt: Evaluation Lerninseln zur besonderen Förderung der Kompetenzen im Lesen, Schreiben und Rechnen

 

1. Unterrichtsgestaltung und Schulhöhepunkte

  • Einschulung

- book buddy Projekt mit der Kita Eichhörnchen und Kita Storchennest (Kl.3a/b – Deutschlehrer, Frau Krahl, Frau Schmölling,) 

- November: Festlegung Klassenlehrer Klasse1 und Beginn der Hospitationen in den Kitas

-Infobriefe an die Eltern- Dezember 23 ( Schulleiter)

-1. Infoveranstaltung im Dezember mit Weihnachtsprogramm- verantwortlich Theater AG/ Frau Lehmann

 

-Anmeldung der Einschüler- Einladung zu allen Schulhöhepunkten

-3 Schnuppernachmittage 2. HJ nach thematischen Inhalten ( zukünftiger Klassenlehrer KL.1

- Einschulungsfeier  unter Anwesenheit von Lehrern und Erziehern

Verantwortlich für Einschüler: Frau Kaufmann

 

Die Gestaltung der Einschulungsfeier übernehmen die Klassen 3a/b in Anbahnung Theater AG. In der ersten  Schulwoche  haben die Kinder zum Eingewöhnen vier Stunden Unterricht beim Klassenlehrer (Starterwoche- Beschluss der SK vom 27.06.2016). Erarbeitete Schwerpunkte des Methodentrainings werden an diesen Tagen geübt 

       Vera 3  

           Mathe 16.04.24

 

          Deutsch I Lesen 18.04.24

                        II Zuhören 25.04.24

       

  • Orientierungsarbeiten Kl.2 und 4 

  • D2  04.06.24

  • Ma4 10.06.24

  • D4 28.05.24

 

Die Evaluation erfolgt in den Fachkonferenzen der Schule durch die Fachlehrer mit Hilfe des Auswertungsformulars in den FK

  • Portfolio- und Lernplanerstellung für jeden Schüler bis zu den Herbstferien (Kl.1 bis 13.11.)( Evaluation der Kollegen dazu nach den Herbstferien )

  • Neigungsunterricht

-lt. Beschluss der Schulkonferenz 2008 und bestätigt durch die SK am 23.06.2014 jahrgangsübergreifend in  Projekten Holzbearbeitung, Computer, Schulgarten, Zweifelderball, gesunde Lebensweise, und Basketball als Angebote (Schriftliche Bewerbung der Schüler 5/6  zu Beginn des Schuljahres und zum Ende des Halbjahres)

 

- Begabtenförderung 23/24 lt Zuweisung

Computer- 2 Stunde Nymburk 5-6 (Runge), 2LWS Mathe Kl.3/4 (Barsikow), 1LWS Spanisch Kl.3-5 (Kaufmann)

 

Fortbildungsschwerpunkt der Kollegen:

- ganztägige Bildung im neuen Schulgebäude

- Mathe in allen Fächern

Förderung : 23 h päd. Assistenz und Leseförderung bei der jeweiligen MAE Kraft  Praktikanten der Heilerziehungspflege nach Anfrage, evtl. Leseopa

 

  • lt. Vertretungskonzept: Beschluss der Lehrerkonferenz vom 5.7. 2010: Durchführung der Klassenfahrten vom ( lt. Schulkonferenzbeschluss vom 07.06.10)

  • evaluiertes Schulfahrtenkonzept von der SK am 03.07.2023

  • Vorschlag der LK: 1 Klassenfahrt in der Doppeljahrgangsstufe in möglichst 2 Zeiträumen (12.5.-17.05. und 3.7.-5.7.24)

 

Rituale:

 

  • Wochenbeginn mit dem Spruch der Woche und einem Lied- KL und Mu- Lehrer

  • Klassenregeln und Erziehungsvereinbarungen mit Konsequenzen- KL, SuS, Eltern, Klassenrat als mögliches Angebot

  • Bibliotheksbesuche D-Lehrer

  • 1x monatliche Vorlesestunde durch die Lehrer der Schule (letzter Montag im Monat)

  • Betreuung der Schulbibliothek durch Schüler der Klasse 5- KL Kl.5- Frau Birkholz

  • Schüleraufsicht Kl.5-Spielplatz, Frühaufsicht in Kl.1 Kl.  6

  • Tragen von Schulkleidung bei der Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen (Sponsoring von Schulshirts für alle Schüler Kl.1)

  • Exkursion  Kl.5 nach Kunsterspring  ( Thema Wölfe- Nawi/ D Lehrer Birkholz/ Hummel)

                                                                                    Termin:  1. Schulwoche

3. Projekttage und Feste

 

Tanzprojekt zur Stärkung der Schulgemeinschaft vom 28.08.-01.09.23 über das Sozialraumbudget

Gesunde Lebensweise mit der Ackerpause als Fobi für das LK Kollegium als Multiplikator für die Klassen- 07.09.23

Lernen braucht Bewegung mi Sven Bresemann für alle Klassen, LK und Eltern

 

 

 

     Herbstfest –Kl.6 (Kl und Nawi lehrer- Frau Schmölling und Frau Hummel, Frau Tölle, Frau Barsikow) Termin: 20.10.2023

 

  

  • Jahrgangsübergreifende Projekttage zur Vorbereitung weihnachtlicher Aktivitäten 

  Weihnachten

  • Umwelttage in Verbindung mit der Radfahrausbildung 18.-22.03.2024Fr. Tokar, Frau Schmölling, Frau Lehmann

  • Fasching 

  • Lesefest Termin: 06.06.24 -D FK (Rezitatorenwettstreit)

 

4. Mitgestaltung des öffentlichen Lebens

 

  • Auftritte in der Vorweihnachtszeit (Stadt, Hospiz, Tagesklinik, betreutes Wohnen)

  • Talenteshow in Verbindung mit der letzten Elternversammlung 

  • Leseprojekt des Ruppiner Anzeigers- Deutsch Lehrer nach Bedarf

 

5. sportliche Höhepunkte

 

  • Herbst- und Frühjahrscross- FK Sp

  • Hochsprungausscheid- FK Sp

  • Regionale Schwimmwettkämpfe- H. Breetz

  • Drachenbootrennen- H. Runge Termin: 1. Maiwochenende

  • Schulsportfest im Stadion Termin: 14.06.24 H.Breetz/ H. Runge/ H.Krause  

  • Emotikon Klasse 3- H.Breetz

 

6. Wettbewerbe

 

  • entsprechend unserer Profilierung-Fr. Tokar

  • Matheolympiade- Frau Lehmann

  • Känguru- Frau Lehmann

  • Lesefest FK Deutsch- Fr. Krahl  Termin: 06.06.24

  • Stadtmeisterschaften Radfahren Fr. Tölle/ Fr. Schmölling

  • Waldjugendspiele,  Kl.5- Fr.Birkholz

 

7. Koorperation

 

  • Hort Kleeblatt

  • Absprachen zur Evaluation des Kooperationsvertrages- gem. Konferenz

  • tägliche Absprachen von Klassenlehrer und Horterzieher

  • gemeinsame Projekte entsprechend der Profilierung realisieren

  • Lerninseln nutzen und gestalten der päd. Arbeit

  • GB Schule 

  • Gemeinsame Aktivitäten mit Esta

 

  • Sport Ag mit Sportassistenten wieder initiieren

  • gemeinsame Projekte (s. Koop.vertrag) /Herbstfestverantwortlichen!

  • Kita Eichhörnchen und Kita Storchennest (s. Koop.vereinbarung)- Fr. Kaufmann

  • Partnerschule in Nymburk/ Tschechien- Fr. Krahl/ H. Runge-

  •  27.-31.05.24 (Kontaktpflege, Anbahnung des nächsten Schüleraustausches nach Nymburk))

 

 

 

Alle finanziellen Kosten für die Teilnahme an Wettbewerben erfolgt über Sponsoring.

Die regelmäßige Evaluation von Schulprogramm und Arbeitsplan erfolgt durch alle Kollegen in den Fach- und Lehrerkonferenzen. Beschlüsse aus Eltern- und Schulkonferenz finden dabei Berücksichtigung.

 

 

Variable Ferientag: 02.10.2023 und 10.05.2024 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

18. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

20. 06. 2024

 

Fotoalben